Solitär

Kennst du dieses Gefühl der fanatischen Spiele-Lust? Dabei muss es nicht um Geld gehen – wie es auf das Spiel Solitär zutrifft. Dieses harmlose Game ist dennoch seit jeher faszinierend und macht Lust auf noch mehr Partien. Solltest du länger nicht gespielt haben, wird es Zeit – Auf ein Neues, probiere dein Glück!

Das klassische Spiel am PC

So ziemlich jeder sollte die Spielregeln von Solitär kennen. Die Rangfolge der Karten spielt eine ebenso wichtige Rolle wie die Zeichen und der Wechsel von roten Karten zu schwarzen Karten.

Du ziehst vom linken Stapel eine Karte, beziehungsweise mehrere Karten und kannst diese (wenn es natürlich passt) auf den jeweiligen, eröffneten Stapel platzieren. Ziel ist es, alle Karten aufzudecken und richtig zu platzieren. Dies sollte möglichst ohne Fehlversuche und innerhalb kürzester Zeit geschehen.

Solitär Spiel

Wer Solitär des öfteren spielt, kommt zu der gewünschten Routine und wird von Spiel zu Spiel schneller und somit besser. Vor etlichen Jahren hatte dieses einfache aber sehr effektive Spiel seine Blütezeit. Danach geriet es etwas in Vergessenheit und neue, spektakulärere Spiele gewannen an Bedeutung.

So richtig verschwunden war Solitär dennoch nie. Immer wieder wurde dieses unterhaltsame Spiel mit Hingabe gespielt und man freute sich über jeden Sieg. In letzter Zeit kam es zu einem wahren Revival des Solitär.

Man besann sich auf den hohen Spaßfaktor und sehnte den ruhigen Charakter der Spielweise zurück. Gerade in der stressigen Zeit tut etwas Ruhe beim Spielen ganz gut. Also wird wieder mit Vorliebe am PC gespielt und der Freundeskreis der Solitär-Anhänger nimmt wieder kontinuierlich zu.

Einfache Regeln, gutes Spiel

Wie schon erwähnt, müssen die wirklich guten und dauerhaften Spiele nicht wirklich kompliziert sein. Warum solltest du es dir schwerer als erforderlich machen.

Klicke auf die Rubrik Spiele deines PC und schon wirst du fündig. Bestimmt entdeckst du dein gutes und geliebtes Solitär? Vielleicht möchtest du dein Können ausprobieren und eine Partie wagen?

Was kannst du schon verlieren? Dieses Spiel ist irgendwie ein echtes Phänomen. Trotz fehlenden Einsatzes ist die Faszination gigantisch. Du wirst sicher zustimmen, wenn eine gravierende Behauptung aufgestellt wird: Das Gute kann so einfach sein.

Und ohne Zweifel handelt es sich beim Solitär um ein sehr gutes, wenn nicht brillantes Spiel. Schon Kinder können sich ausprobieren und werden mit dem nahenden Erfolg belohnt. Insofern ist sogar eine Art „pädagogischer Charakter“ zu vermuten.

Auf alle Fälle steht der Unterhaltungs-Charakter ganz weit oben. Und genau so sollten sämtliche Spiele sein! Der Wiedererkennungswert ist groß und auch nach ein paar Jahren ohne Spiel erinnert man sich gut. Also wurde alles richtig gemacht und Solitär hat sich ohnehin schon längst in die Herzen der Spieler eingebrannt.

Vielleicht kennst du den einen oder anderen Spieler, der bis dato dieses Spiel noch nicht beherrscht? Auch wenn du dir diesen Fakt nicht vorstellen kannst, ist ein Einschreiten deinerseits richtig einfach.

Werde selbst zum Leher und vermittle die einfachen Spielregeln! Keine Sorge – du schaffst dies im Handumdrehen. Anschließend kannst du dich mit deinem „Schüler“ messen, was natürlich nochmals mehr Spaß bringt.

Kostenloses Spielen als klarer Pluspunkt

Solitär erfreut den begeisterten Spieler aus vielerlei Hinsicht. Maßgeblich verantwortlich ist dabei die Tatsache, dass du kostenlos spielen kannst! Das gesamte Spiel-Vergnügen gibt es für dich gratis. Wie hört sich das an? Gute Unterhaltung zum Nulltarif.

Du machst Fortschritte, gehörst schon bald zur Speil-Elite und musstest dafür nichts investieren. Diesen Spaß solltest du nicht verpassen. Umso mehr Vergnügen werden dir die Minuten oder Stunden beim Solitär machen.

Genieße diese kleine Abwechslung, die dich bestimmt schnell auf andere Gedanken bringen wird. Du kannst abschalten, musst natürlich etwas Köpfchen beweisen aber du überanstrengst dich auf keinen Fall. Diese gelungene Basis ist ganz typisch für den Evergreen Solitär.

Das Spiel hat eine große Bekanntheit und du kannst spielen ohne dass es viele Worte und Erklärungen bedarf. Praktisch könnte dies so zusammen gefasst werden: An die Karten, fertig und los! Genau so wird auch gezählt.

Die Uhr läuft sofort mit und die Dauer jeder Partie wird genau aufgezeichnet. Hinzu kommen die erworbenen Punkte und schließlich ergibt sich ein Ranking. Sofern du es wünschst, kannst du dich beteiligen und führst vielleicht schon bald die Hitliste an.

Klassische Gestaltung steht für Übersichtlichkeit beim Solitär

Manche Spiele stehen für eine echte Reizüberflutung. Dies reduziert die Konzentration und du wirst schlicht abgelenkt. Längere Partien können leicht zur Torture werden und dein Nervenkostüm wird stark in Mitleidenschaft gezogen. Ganz anders ist es beim geliebten Solitär.

Hier ist alles klar strukturiert und somit für den Spieler sehr übersichtlich gehalten. Du wirst nicht zusätzlich beansprucht oder aus dem Konzept gebracht. Die Farben der Karten beschränken sich auf eine weiße Grundfarbe und rot und schwarz kommen hinzu.

Copyright © 2019 Jetzt Spielen